Winterurlaub 2012

Unser Winterurlaub 2012 führt uns in die Dolomiten, ins Skikarussell der Welt!

Datum:

28.01.2012 – 04.02.2012

Fotos:

 2011  2010  2009  2008  2007

Kosten pro Person:

  • 565,- EUR (Erwachsener)
  • 505,- EUR (Junior geb. nach 26.11.95)
  • 350,- EUR (Kind geb. nach 26.11.03)

Im Preis enthalten:

  • Betreuung während der gesamten Reise
  • 7 Übernachtungen inkl. Brötchenservice, Kurtaxe und Nebenkosten
  • Dolomiti Superskipass (6 Tage) gültig für 1.200 Pistenkilometer
  • Kurvenfresser-Warnweste
  • Begrüßungs-Drink „Flying Hirsch“ am ersten Pistentag
  • Rodeln inkl. Taxitransfer, Bergbahngebühr, Abendessen, Rodelgebühr
  • Pokale und Urkunde für diverse Wettbewerbe

Nicht eingeschlossen:

individuelle An- und Abreise, Verpflegung (Mittag/Abend), Erlebnistherme, Erlebnisbad

Teilnehmer:

  1. Tino W., Markt Schwaben
  2. Nicole W., Markt Schwaben
  3. Silke K., Bremen
  4. Stefanie K., Berlin
  5. Kristian B., Berlin
  6. Birgit W., Malchow
  7. Andy R., Wismar
  8. Reinhard S., Rostock
  9. Daniel H., Endingen (CH)
  10. Lars K., München
  11. Ivonne W., München
  12. Matthias L., Schwerin
  13. Ina M., Germering
  14. Markus M. Germering
  15. Andrea Z., Schönow
  16. Sebastian P., Schönow
  17. Andreas L., Buxtehude
  18. Franziska H., Parchim
  19. Chris S., Rostock
  20. Monique S., Rostock
  21. Julia G., Hamburg
  22. Andreas H., Hamburg
  23. Andreas W., Berlin
  24. Thomas W., Hamburg
  25. Sascha S., Berlin
  26. Rafal M., Berlin
  27. Dietmar U., Malchow

Unterkunft

Das gepflegte Ferienhaus liegt in ruhiger und sonniger Hanglage in einem kleinen Bergdorf im wunderschönen Grödnertal/Südtirol. Es bietet eine herrliche Sicht auf das unterhalb liegende St. Ulrich und die Berglandschaft der Dolomiten. Eine Skibushaltestelle befindet sich in ca. 50 m, zur Ortsmitte von St. Ulrich sind es nur 4 km, zu den Liften 4,5 km. Das Haus verfügt über einen Skiraum sowie über einen Raum mit Skischuhtrockner und eine Garage mit 5 Stellplätzen, weitere Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die mit hellen Eichenmöbeln ausgestattete Einrichtung ist sehr freundlich. In den Zimmern sind teilweise Parkett- oder Teppichböden, Sat-TV oder Balkone vorhanden. 
Das 11-Zimmer-Haus (ca. 300qm) verteilt sich auf 4 Ebenen: Im Erdgeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer, ein geräumiger Essraum sowie eine Küche. In Hanglage liegt der gemütliche und holzgetäfelte Aufenthaltsraum mit gepolsterten Eckbänken und einer kleinen Bartheke sowie ein Schlafzimmer. In den weiteren Etagen sind jeweils mehrere Doppelzimmer vorhanden, die alle mit Dusche/WC ausgestattet sind.

Skigebiet

Das größte Skikarussell der Welt – das nennt sich ganz einfach “Dolomiti Superski”!

Dolomiti Superski bedeutet Skispass vom Feinsten! Entstanden ist das größte und modernste Skikarussell der Welt durch den Zusammenschluss von zwölf Großraumskigebieten in den Dolomiten. Die Möglichkeiten, die Dolomiti Superski bietet – und zwar nicht nur für Profis und trainierte Wintersportler, sondern durchaus auch für Anfänger – sind beinahe grenzenlos, denn wer schafft es schon, so einfach 1.200 Pistenkilometer zu befahren?! Rund 450 Aufstiegsanlagen sorgen dafür, dass der Wintersportler nach rasanten Abfahrten schnellstmöglich wieder in luftige Höhen gelangt. Fleißige 300 Pistenraupen sind zudem jede Nacht am Arbeiten, damit frühmorgens stets optimale Pistenverhältnisse zu finden sind. Wenn das nicht beste Voraussetzungen für tolle Skitage sind?! 

Unser Einstiegspunkt in diese fantastische Skiwelt ist entweder Val Gardena (Gröden) oder die Seiser Alm.

Gröden:

Die stimmungsvollen Bergdörfer St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein führen mit ihren Panoramapisten spektakulär an die Dolomitenstöcke heran, die sich senkrecht in den Himmel bohren. Die traditionsreichen Pisten um den Langkofel, Cir und Sella haben Skigeschichte geschrieben und sind heute Treffpunkt der Wintersportelite. Im Mittelpunkt der Skifahrer und Snowboarder stehen dabei die WM-Pisten Saslong, Seceda, Col Raiser, Piz Sella und Mont Seura. Ein unvergessliches Abenteuer!

Seiser Alm:

Ein Paradies für Anfänger und Familien mit Kindern sind die großzügigen, sanften, breiten Sonnenhänge von Europas größter Hochalm am Fuße des sagenumwobenen Schlernmassivs. Durch die neuen Umlaufbahnen von Seis und St. Ulrich und die Erneuerung der Aufstiegsanlagen ist die gesamte Hochebene auf Skiern erreichbar. Modernste Technik und romantischer Hüttenzauber verbinden sich zu einem einzigartigen Wintertraum mit Panoramasicht. Ein genussreiches Schneeerlebnis für die ganze Familie!

 

Talabfahrts-Cup am Dienstag

Da wir am Dienstag noch relativ Saison-frisch sind, können sich alle Freiwilligen am Kurvenfresser-internen Talabfahrt-Cup beteiligen. Ziel ist es, so schnell wie möglich eine speziell ausgesuchte Piste hinter sich zu bringen. Wir werden dafür eine sehr lange Piste aussuchen, um den Sprintern das Leben schwer zu machen 😉 damit alle eine Siegerchance haben, die sich ihre Power gut einteilen sowie die Piste ohne lange Pausen absolvieren. Es ist also eher ein Ausdauer-Rennen. Der Erstplazierte wird natürlich gebührend gefeiert 😉 Männer und Frauen werden getrennt gewertet.

Sella Ronda am Mittwoch

Ein Paradies für nimmersatte Skifans ist die Sella Ronda. Es ist die Krönung eines Skiurlaubs in den Dolomiten, denn die Rundfahrt um das Sellamassiv gleicht mit seinen 40 km zwischen Auf- und Abstiegsanlagen (26 km reine Piste) einer Skitour. Dabei werden die Pässe Grödner Joch, Sella Joch, Pordoi Joch und Campolongopass überquert. Gestartet wird von einem der vier Orte, die rund um das Massiv liegen: Wolkenstein, Corvara, Canazei oder Arabba. Die Runde ist relativ leicht, es bedarf allerdings etwas Kondition, obwohl die Pisten von Skifahrern mit durchschnittlichem Können befahrbar sind. Die Gesamtdauer der Sella Ronda Liftauffahrten beträgt etwa zwei Stunden, eventuelle Wartezeiten bei den Aufstiegsanlagen oder die Einkehr in einer der Hütten entlang der Runde sind zu berücksichtigen. Es ist also unumgänglich, die Runde vor 10 Uhr zu beginnen. Zudem sollte der letzten Pass noch vor 15.30 Uhr überquert werden, um nicht vor geschlossenen Aufstiegsanlagen zu stehen. Für die Abfahrten kann man ebenfalls eine Gesamtzeit von etwa zwei Stunden rechnen. Geboten wird ein atemberaubendes Bergpanorama, das selbst erfahrene Gipfeljäger ins Staunen versetzen wird.

 

Nachtskilauf

Nichts ist märchenhafter als die berauschende Atmosphäre der Schattenspiele, die die majestätischen Felsmassive der Dolomiten in der Stille der Nacht auf die beleuchteten Pisten zeichnen. Unter klarem Sternenhimmel, die reine Luft um die Ohren, über den knirschenden Schnee zu gleiten ist ein ganz besonderes Erlebnis und weckt alle Sinne. Die atemlose Ruhe der wachenden Berggipfel berührt und hinterlässt tiefe Eindrücke. Spürt den Zauber der nächtlichen Berge. 

12 Täler von Dolomiti Superskibieten uns die besondere Erfahrung des Nachtskilaufs auf 10 beleuchteten Pisten. Von 19.00 bis 22.00/23.00 Uhr können wir dort die romantische Atmosphäre genießen oder auch an nächtlichen Rennen teilnehmen. Unsere Dolomiti Superski Mehrtageskarte beinhaltet das Vergnügen des Nachtskilaufs ohne Aufpreis. Dieses nächtliche Erlebnis werden wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Die Sterne leuchten nur für uns!

 

Nachtrodeln am Donnerstag

Ein Bus wird uns zur Talstation der Gerlossteinbahn (935m) bringen. Bereits hier leihen wir uns die Rodel aus und fahren mit der Gondelbahn 715m in die Höhe auf ca. 1.650m. Direkt neben der Bergstation kehren wir in den Berggasthof Gerlosstein ein, wo schon unser Abendessen, Musik und Tanz auf uns wartet. Nach der kleinen Party mit Umtrunk geht es auf die längste beleuchtete Rodelbahn (7km) im Zillertal. Für den oder die Sieger winkt ein Pokal für herausragende Leistung.

Erlebnistherme/Erlebnisbad (optional*)

Möglichkeiten zum Ausspannen, Schwimmen oder Saunieren gibt es im mardolomiti (direkt in St. Ulrich). Mit Wasser-Erlebnisbereich mit eigener Rutsche, Kinderwhirlpool, Soleaußenheißbecken mit Strömungskanal und vielen Massagedüsen, Whirlpool oder Solarium, bietet es alles was das Herz begehrt.

* NICHT im Komplettpreis enthalten!